WAS SIND SCHWANGERSCHAFTSMASSAGEN
In der Schwan­ger­schaft ent­ste­hen durch die kör­per­li­chen Ver­än­de­run­gen oft Ver­span­nun­gen und Schmer­zen. Die Gewichts­ver­än­de­run­gen füh­ren zu einer unge­wohn­ten Kör­per­hal­tung, die Hor­mo­ne lockern das Gewe­be auf und bela­sten die Gelen­ke zusätzlich. 
Vie­le Frau­en kla­gen über Kreuz­be­schwer­den, Mus­kel­ver­span­nun­gen im Schul­ter­be­reich oder Was­ser­an­samm­lun­gen in den Beinen.
Gera­de in die­ser Zeit wäre es wert­voll sich eine Aus­zeit neh­men und ver­wöh­nen las­sen zu kön­nen, jedoch behan­deln vie­le Mas­seu­re kei­ne schwan­ge­ren Frau­en aus Angst Wehen aus­zu­lö­sen. Wir als Heb­am­men wis­sen, wo wir wäh­rend der Schwan­ger­schaft pro­blem­los mas­sie­ren dür­fen, um Beschwer­den zu lin­dern und die Ent­span­nung zu fördern.
Bei uns darfst du dir eine Aus­zeit gön­nen und kannst im glei­chen Zug bei Unsi­cher­heit und Fra­gen Infor­ma­tio­nen rund um die Schwan­ger­schaft erhalten.
PREI­SE
Dau­er Preis
30 Minu­ten CHF 60

Wird von der Kran­ken­kas­se nicht übernommen.

Kann ab Sep­tem­ber 2020 gebucht werden.