WAS BEINHAL­TET DER KURS

Eltern wer­den bedeu­tet eine gros­se Umstel­lung und vie­le neue Situa­tio­nen in denen man sich oft über­for­dert oder unsi­cher fühlt. Man kann nicht üben wie es ist, Eltern zu sein. Alle Kin­der sind ver­schie­den und schon im Bauch zei­gen sie ihren eige­nen Cha­rak­ter und ihre Vor­lie­ben. Trotz­dem kann es hel­fen und Sicher­heit ver­mit­teln, wenn man im Vor­feld Ein­blicke und prak­ti­sche Erfah­run­gen rund um das Neu­ge­bo­re­ne erhält.

Am ersten Abend von unse­rem Säug­lings­pfle­ge­kurs dürft ihr unter Anlei­tung mit Pup­pen üben wie ihr Win­deln wech­selt, wie die Nabel­pfle­ge aus­sieht und was ihr beim Baden beach­ten müsst. Wir zei­gen euch auch, wie ihr euer Kind nach kin­äs­the­ti­schen Prin­zi­pi­en bewegt. Dadurch wer­den den Neu­ge­bo­re­nen Hil­fe­stel­lun­gen ange­bo­ten, damit sie ent­spre­chend ihren Fähig­kei­ten mit­hel­fen kön­nen. Wir bespre­chen auch The­men wie Baby­schlaf, Wei­nen, Gesund­heit und Krank­heit und Not­fall­si­tua­tio­nen mit dem Säugling.

Am zwei­ten Abend des Kur­ses erhal­tet ihr ein umfang­rei­ches Hin­ter­grund­wis­sen über ergo­no­misch sinn­vol­les Babytra­gen. Ihr erfahrt wel­che Tra­ge­hil­fe und Tech­nik in wel­chem Alter eures Kin­des geeig­net ist und dürft ver­schie­de­ne Tragehilfen/Tragetücher unter Anlei­tung ken­nen­ler­nen und mit Pup­pen ausprobieren.

KOSTEN
Dau­er Preis pro Paar
1 x 3 Stunden CHF 180

Wird von der Kran­ken­kas­se nicht übernommen

KURS­DA­TEN & ANMELDUNG

Datum

Uhr­zeit

Anmel­den

25. Sep­tem­ber 2021

09.00 — 12.00

Soll­ten die auf­ge­führ­ten Kur­se bereits aus­ge­bucht sein, setz­te Dich bit­te mit uns in Ver­bin­dung, damit wir eine indi­vi­du­el­le Lösung für Dich fin­den können.